CAN

Finger weg von CAN Remote Frames!

CAN Remote Frames – auch als RTR (Remote Transmission) bezeichnet – sind in der Bosch CAN Spezifikation /1/ definiert, um einen CAN Data Frame mit dem gleichen CAN Identifier anzufordern. Die Unterschiede zu einem CAN Data Frame sind: beim Remote Frame ist das RTR Bit nach dem Identifier immer rezessiv der Remote Frame hat kein […]

Stichworte: , , ,

Geschrieben in CAN, CANopen, Fachbeiträge | Keine Kommentare »

CANpie – ein CAN Treiber für alle Microcontroller

Die Idee zu einem universellen CAN Treiber für Embedded Anwendungen entstand aus der Situation, dass diverse CAN Higher Layer Protocols (CANopen, SAE J1939, DeviceNet) auf unterschiedlichen Microcontrollern laufen sollten, ohne dabei den Code des Protokollstacks für das jeweile CAN-Interface modifizieren zu müssen. Die Realisierung dieser Idee heißt CANpie, was für CAN Programming Interface Environment steht. Das […]

Stichworte: , , ,

Geschrieben in CAN, Fachbeiträge | Keine Kommentare »

CAN-Seminare in kleinen Gruppen

Sowohl für Einsteiger als auch für Anwender mit Vorkenntnissen bietet MicroControl in Troisdorf eintägige Seminare rund um den Feldbus CAN (Controller Area Network) an. Die Teilnehmer können jeweils Kurse zu den Themen CAN-Grundlagen, CANopen, SAE J1939 oder DeviceNet belegen. Alle Theorie ist grau – daher liegt den MicroControl-Dozenten die Praxis besonders am Herzen. In kleinen […]

Stichworte: , , , , , ,

Geschrieben in CAN, CANopen, DeviceNet, SAE J1939, Seminare | Keine Kommentare »